Sebastian Mangold

Künstlerische Ausbildung

sebastian-mangold

  • Fagottunterricht mit 9 Jahren bei Frank Lehmann
  • Mitglied im Landesjugendorchester Baden-Württemberg
  • Mitglied im Interregionalen Jugendsinfonieorchester unter Klaus Arp, Nicolás Pasquet und Manfred Schreier
  • Mitglied im Festivalorchester des Europäischen Musikfestes 2004 unter Helmut Rilling
  • Teilnahme an verschiedenen Kursen, darunter Deutscher Kammermusikkurs und Meisterkurse bei Klaus Thunemann, Dag Jensen und Eckart Hübner
  • 2. Bundespreis bei Jugend musiziert 2001
  • 1. Bundespreis bei Jugend musiziert 2003 mit Nominierung zum europäischen Musikpreis für die Jugend
  • Seit Wintersemester 04/05 Jungstudent bei Prof. Dag Jensen an der Hochschule für Musik und Theater Hannover
  • 2006: Stipendiat der Yehudi-Menuhin-Stiftung „Live Music Now“
  • 2007-09: Akademist beim RSB, Berlin.
  • Seit 2011 Stelv. Solofagottist im Staatsorchester Stuttgart